Was kostet eine Website

Was kostet eine Website

Was kostet eine Website?

was-kostet-website-webshop-kosten

Wir bekommen immer wieder Anfragen via Telefon und email, was denn eine Website kosten würde. Leider ist diese Frage so pauschal nicht zu beantworten. Die Kosten einer Website können stark variieren und sind abhängig von vielen Faktoren, die im Vorwege besprochen werden müssen.

Vergleichbar ist die Situation mit einem Anruf bei einem Autohaus und der Frage: “Was kostet bei ihnen ein Auto?”. Die Antwort lautet auch hier: “Von… bis…”.

Um aber ein Gefühl für die Kosten einer Website, eines Online Shops (Webshop) oder eines Portals zu bekommen, sind hier einige Faktoren, die Einfluss auf den Preis haben:

1. Umfang

Ein wichtiger Faktor für die Kalkulation ist natürlich der Umfang. Es sollte bei der Planung der Website eine Sitemap erstellt werden, die den genauen Umfang, mit allen Haupt- und Unterseiten, der Website darstellt.

2. Content Management System

Es lohnt sich fast immer, die Seite mit einem CMS (Content Management System) auszustatten. Darüber lassen sich dann vorher definierte Inhalte der Website eigenständig und autark verwalten und ändern. Wer also nicht bei jeder kleinsten Änderung zum Telefon greifen möchte, sollte sich für ein CMS entscheiden. Unterm Strich kostet es anfangs in der Einrichtung zwar etwas mehr, es macht sich aber definitiv bezahlt, wenn man die Website über einen gewissen Zeitraum betreibt und häufig Änderungen vornimmt.

3.  Content

Eine große Baustelle ist fast immer der passende Content für die Website. Wird dieser in digitaler Form geliefert? Gibt es gutes Bildmaterial oder muss welches eingekauft oder erstellt werden? Gibt es bereits fertige Texte? Sind diese so getextet, dass google sie lieben wird? All diese Dinge können den Preis beeinflussen.

4.  eCommerce / Shop / Webshop

Shop sind natürlich komplexer in ihrer Art als Image Websites. Es gibt mittlerweile für jeden Geldbeutel das passende Shop System. Bei der Suche nach dem richtigen Showsystem sollte man sich Gedanken dazu machen, was der Shop können soll. Sind Anbindungen zu anderen Marktplätzen gewünscht? Gibt es Anbindungen zu einem Warenwirtschaftssystem? Welche Möglichkeiten der Bezahlung soll es geben? Wie umfangreich ist die Produktpalette? Dies sind nur einige der Faktoren, die den Preis eines Online Shops bestimmen können. Im Nachhinein das System eines laufenden Shops zu ändern führt häufig zu Problemen. Wir raten daher dringend dazu, uns mal nach der Meinung für euer Vorhaben zu befragen.

5. SEO / Suchmaschinenoptimierung

Wie wichtig ist es, dass die Seite bei Suchmaschinen gut gerankt (gelistet) wird? Das Thema Suchmaschinenoptimierung ist sehr umfangreich und sollte gut geplant werden. Für dem Fall, dass das Ranking wichtig ist, sind einige Maßnahmen erforderlich, um dieses Ziel zu erreichen. Wir starten grundsätzlich mit einer Keyword Recherche und einer Konkurrenzanalyse. Erst dann können die einzelnen Unterseiten der Website oder des Shops optimiert werden. Hier sollte auf jeden Fall ein gesunder Schwung Realismus mitgebracht werden. Niemand kann vorher schon sagen, auf welchem Platz eine Website nach einer Bonpage Optimierung fällt. SEO ist eine fortlaufende Arbeit und keinesfalls eine einmalige Angelegenheit.

Dies sind nur 5 Faktoren von vielen, die den Preis einer Website bestimmen können. Wichtig ist, dass es klare Ziele für eine Website gibt und am besten ein definiertes Budget, welches dafür eingesetzt werden kann.

So, genug gelesen! Schreib uns, wir helfen dir gerne weiter.

 


Dustin